Ihr nächster Schritt zum eigenen Buch

Buch veröffentlichen

Warum ein Buch veröffentlichen?

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken“ (Hermann Hesse)
Sie wünschen sich, dass eines Tages auch Ihr Buch die Regale anderer Menschen schmückt, dass Ihnen im Bus jemand gegenübersitzt, der gebannt die nächste Seite ihres Romans umblättert, dass Studenten anhand Ihres Fachbuchs für die nächste Klausur lernen oder Eltern ihre Kinder mit Ihren Geschichten zum Lachen bringen? Damit Ihr Buch zugänglich für all diese Menschen wird, müssen Sie es veröffentlichen.

 

Buch veröffentlichen Verlag

 

Neben dem Wunsch, die Öffentlichkeit an seinen Gedanken teilhaben zu lassen, geht es bei einer Buchveröffentlichung auch um finanzielle Aspekte. Schriftsteller verfassen Bücher auch, damit sie Geld verdienen, um so ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben bestreiten zu können. Erst durch die Veröffentlichung des eigenen Buches mit einer eigenen ISBN Nummer können Einnahmen durch das Schreiben von Büchern erzielt werden und so auch eventuell entstandene Kosten gedeckt werden.

Wie veröffentliche ich mein Buch?

Der klassische Weg einer Buchveröffentlichung geht über einen Verlag, welcher das Buch verlegt. Hierbei ist es wichtig, den passenden Verleger und den richtigen Verlag zu finden. Primär geht es darum, dass die Ausrichtung des Buchverlages zu Ihrem Genre passt. Auf den Internetseiten der Verlage können Sie Informationen darüber erhalten, ob die Hauptausrichtung des Verlags z.B. im Bereich Belletristik oder Sachbuch liegt. Insbesondere wenn Ihr Buch ein Spezial- oder Fachgebieten behandelt, ist bei der Verlagssuche auf die Ausrichtung des Buchverlags zu achten. Verlage, die Romane veröffentlichen, veröffentlichen nicht automatisch ein Kinderbuch oder Gedichte. Auf der Internetseite der Buchverlage können Sie zusätzlich oft Informationen darüber erhalten, wer Ihr Ansprechpartner für die Veröffentlichung Ihres Buches ist und in welcher Form Sie Ihr Manuskript einsenden sollen.

Wie bewerbe ich mich bei einem Verlag?

Wenn Sie den für sich passenden Verlag gesucht und gefunden haben, bewerben Sie sich mit einem Manuskript. Hierbei können Sie einige einzelne Seiten Ihres Buches verschicken oder ein Exposé erstellen, dass auf wenigen Seiten einen Überblick über die Handlung, die wichtigsten Charaktere, den Stil und die Ausrichtung des Buches verschafft. Durch einen Anruf beim Verlag können Sie gegebenenfalls erfahren, ob der Verlag eine bestimmte Form des Manuskripts präferiert. Hierbei können Sie auch gleich den Ansprechpartner erfragen, an den Sie das Manuskript versenden.

Natürlich muss Ihr Buch bei Verschickung des Manuskripts noch nicht fertig gestellt sein. Möchten Sie sich mit einzelnen Seiten des Buchs beim Verlag bewerben ist das in der Regel gar kein Problem – diese Seiten müssen Sie vor der Bewerbung auch in keiner Art und Weise perfektionieren. Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion müssen auf den einzelnen Buchseiten ebenso wie bei einem erstellten Exposé noch nicht fehlerfrei sein – darum kümmert sich später ein professionelles Lektorat. Freunde und Bekannte, die Leseerfahrung mitbringen, können helfen widersprüchliche Handlungsstränge oder unverständliche Passagen aus dem Text zu entfernen.
Ihrem Manuskript können Sie, wie bei einer herkömmlichen Bewerbung, gerne ein Anschreiben beilegen, indem Sie sich kurz vorstellen, darstellen, warum Sie gerade zu diesem einen Verlag möchten und schildern, warum der Verlag gerade Ihr Buch verlegen lassen sollte, auch das ist natürlich kein Muss. Haben Sie Ihr Manuskript mit einem Anschreiben an den Verlag verschickt, können Sie mit einer zeitnahen Eingangsbestätigung und möglicherweise sogar mit einem konkreten Angebot für die Veröffentlichung Ihres Buches rechnen.

Manuskript einreichen

Anrede


Titel (Prof., Dr.)


Vorname*


Nachname*


E-Mail*


Straße und Hausnummer*


PLZ*


Ort*


Manuskripttitel*


Genre*


Ihr Manuskript:

Weitere Datei:

Weitere Datei:

Anmerkungen