Manuskript einsenden

Wenn Sie Ihr Manuskript erstellt haben und Ihr Buch veröffentlichen möchten, stehen Ihnen verschiedenste Möglichkeiten zur Verfügung. Unter anderem können Sie Ihren Text, sei es Belletristik, ein Gedichtband, eine Novelle oder ein Sachbuch, an einen Verlag schicken. Dieser führt dann eine Beurteilung durch und entscheidet, ob das Werk in das Verlagsprogramm passt und ob überhaupt noch eine Stelle frei ist. Es kann vor dem Versenden allerdings sinnvoll sein, nochmals über das Manuskript zu schauen oder dieses einem Testleser zu geben. Hierdurch können eventuelle Flüchtigkeitsfehler ausgemerzt und Logik-Brüche in der Handlung gefunden werden. Dies ist allerdings kein Muss und Sie können Ihren Text auch frisch zu Ende geschrieben bei uns einreichen. Wenn Ihr Manuskript zu unserem Verlagsprogramm passt, wird in jedem Fall ein professionelles Lektorat durchgeführt, so dass Ihr Buch fehlerfrei in den Druck geht.

Was muss ich beachten, wenn ich mein Manuskript einsenden möchte?

Die äußere Form des Skriptes ist für unsere Lektoren nicht von Bedeutung. Wenn Sie uns Ihr ausgedrucktes Manuskript einschicken, ist es zwar von Vorteil, wenn es in einem gut lesbaren Format gehalten ist, Normseiten sind allerdings keine Pflicht. Eine weitere Möglichkeit ist das Einsenden per Mail. Auch in diesem Fall sind wir auf kein besonderes Dateiformat festgelegt, Sie können ganz frei entscheiden, in der Regel erhalten wir Manuskripte als Word- oder PDF Dateien. Sie müssen keine Vorlage verwenden, auch wenn ein gut lesbarer Text natürlich von Vorteil ist. Das Genre und die Art und Weise Ihres Werkes sind für uns nicht von Bedeutung, da wir gute und vielfältige Literatur vertreiben und bewahren wollen. Das Manuskript muss auch noch nicht vollständig sein, zur Beurteilung Ihrer Arbeit benötigen wir jedoch ein Dokument von mindestens 30 Seiten. Auch ein Exposé ist nicht zwingend notwendig. Sollten Sie sich dafür entscheiden, ein Exposé zu erstellen, wäre es hilfreich, wenn dieses eine kompakte Inhaltsangabe (Handlungsstränge und ggf. die Charaktere Ihres Buches) beinhaltet. In diesem Rahmen können beispielsweise auch das Ende des Buches und wichtige Wendepunkte aufgezeigt werden, sodass unser Lektorat einen Überblick über die Handlung und das Manuskript erhält. Die Prüfung des Manuskripts ist selbstverständlich kostenfrei.

Was passiert, wenn der Verlag mein Manuskript erhalten hat?

Nachdem das Manuskript bei uns eingegangen ist, erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung. Die Prüfung des Manuskripts nimmt jedoch einige Zeit in Anspruch. Nachdem die zuständigen Lektoren sich einen Eindruck verschaffen konnten, wird Ihr Manuskript in der Verlagskonferenz diskutiert. Wenn die Verlagsleitung übereinkommt, dass Ihr Werk in das Verlagsprogramm passt, erhalten Sie umgehend eine Benachrichtigung und Informationen zu einer Publikation in unserem Hause.

Im Folgenden werden wir selbstverständlich alle weiteren Schritte mit Ihnen besprechen und planen. Dazu gehört das Lektorat und Korrektorat, die Gestaltung Ihres Buchcovers, ggf. die Beschaffung von Bildern und Lizenzen und die Beantragung einer ISBN Nummer beinhalten. Bei der Erschaffung des Buches arbeiten wir eng mit dem Autor zusammen. Dieser kann sich sehr gerne bei jedem der genannten Punkte mit einbringen und zum Beispiel Vorschläge für die Cover-Gestaltung liefern. Ist das Buch dann im Druck besprechen wir mit Ihnen alle zukünftigen Marketingaktivitäten – gerade hier ist es uns besonders wichtig ganz im Sinne des Autors zu handeln. Einige Autoren wünschen sich eine Lesung in möglichst vielen Städten, während andere ihr Buch lieber in den Medien präsentieren. Hier gilt es auf die Vorstellungen und Wünsche der Autoren einzugehen – gepaart mit dem Know-How unserer Marketingspezialisten erstellen wir einen Marketingplan, der zu Ihnen und Ihrem Buch passt und alle Seiten zufrieden stellt.

Manuskript einreichen

Anrede


Titel (Prof., Dr.)


Vorname*


Nachname*


E-Mail*


Straße und Hausnummer*


PLZ*


Ort*


Manuskripttitel*


Genre*


Ihr Manuskript:

Weitere Datei:

Weitere Datei:

Anmerkungen