Die Seerose Viktoria Regina (Huber)

24,39 CHF

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Aiyana wohnte in einem brasilianischen Indianerdorf. Sie hörte von der Sage, dass der Mond eine Freundin auf der Erde suche und sie zu einem grossartigen Stern machen wolle. Aiyana verliebte sich ungeduldig in den Mond, und es stiess ihr etwas Unheimliches zu. Der Mond verzauberte Aiyana, um alles gut zu machen.

 

Die Seerose Viktoria Regina, Ein Märchen aus Brasilien, Andreas K. Huber, gebunden, 26 Seiten, 25CHF

Email
Artikelnummer: 978-3-03883-003-0

Bewertungen

  1. Der Autor erzählt ein wunderschönes Märchen für Kinder wie auch für erwachsene Kinder mit märchenhaften romantischen Illustrationen. Es handelt sich darin um eine brasilianische Liebesgeschichte am Amazonas bei den Indianern im Urwald.

    Wenn man das Buch liest, erkennt man eine Geschichte, welche im realen Leben eines Mädchens oder einer Frau immer wieder und wohl überall auf der Welt vorkommt. Deswegen hat dieses Märchen auch eine universelle Bedeutung. Erstaunlich ist aber auch, wie die Werte und Moralvorstellungen der Menschen trotz kulturellen Unterschieden und Zeitdifferenzen gleichgeblieben sind.

Füge deine Bewertung hinzu