Wettbewerb Kurzgeschichten

Möchten Sie gerne an unserem ‘Wettbewerb Kurzgeschichten’ teilnehmen? Dann senden Sie uns doch Ihre Kurzgeschichte zu! Wir freuen uns immer von talentierten und ambitionierten Autoren zu hören. Um sicher zu gehen, dass es sich bei ihrem Meisterstück wirklich um eine Kurzgeschichte handelt, hier die Merkmale, die eine Kurzgeschichte ausmachen:

 

  • Ein geringer Textumfang
  • Selten eine Einleitung, daher ein direkter Einstieg ins Geschehen
  • Meistens ist der Schluss der Geschichte offen
  • Die Zeit ist meistens chronologisch und linear, daher gibt es selten Zeitsprünge
  • Es gibt wenig über die handelnden Charaktere in Erfahrung zu bringen
  • Knappe Handlung und die Themen sind normalerweise Alltagsthemen aus dem Leben der Protagonisten
  • Im Mittelpunkt der Erzählung stehen nur wenige Protagonisten und diese sind keine Helden sondern meistens Alltagspersonen
  • Am Ende gibt es eine überraschende Wendung (von einer Pointe begleitet)
  • Die erzählte Zeit ist äuβerlich kurz, man spricht nur von Minuten oder Stunden
  • Es gibt keine urteilenden Formulierungen. Es ist dem Leser überlassen das Beschriebene selbst zu beurteilen.
  • Orte sind meist nicht erwähnt und man weiss daher nicht wo sich die Handlung abspielt
  • Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein besonderes Ereignis
  • Es gibt viele Metaphern und Leitmotive, aus denen sich der Leser das Drumherum selbst erschlieβen muss. Detailierte Erklärungen bleiben meist aus.

 

Lassen Sie sich nicht die Möglichkeit entgehen, am ‘Wettbewerb Kurzgeschichten’ teilzunehmen! Die Teilnahme ist offen für jedermann, solange Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Sollten Sie noch minderjährig sein, benötigen wir das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos und die Urheberrechte liegen ganz bei Ihnen. Ihre Kurzgeschichte für den ‘Wettbewerb Kurzgeschichten’ sollte mindestens 40 Seiten umfassen, um es als Buchveröffentlichung berücksichtigen zu können. Schicken Sie uns Ihr Manuskript per email, per Post, mittels Onlineformular zu oder kommen Sie persönlich vorbei. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.