Der Mensch in den Wirren unserer Zeit

Die Informationsflut, die täglich auf uns hereinstürmt, war noch nie so gross wie heute. Egal wo wir sind, Radio, Fernsehen, Zeitungen, Handy, Tablett, Internet – wir werden mit Meldungen überhäuft.

Manch einer möchte sich ob der täglichen Schreckensmeldungen am liebsten verkriechen. Die Welt ist zu einem Dorf geworden. Dauerte es noch vor 150 Jahren  ein paar Tage, bis die Meldungen zum Beispiel von Australien nach Europa kamen, so erfahren wir es heute praktisch gleichzeitig mit den Geschehnissen. Dabei ist es schwierig, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen, für sich den Weg zu finden oder den Überblick zu behalten. Das Schlimmste dabei ist, dass wir ganz bewusst mit Lügen und Falschmeldungen zugedeckt werden. Dieses Buch kann eine Hilfe sein, sich in diesem Informationsdschungel zurecht zu finden. Von Charles N. Witti.

 

Autorin/Autor

Artikelnummer: 978-3-03883-052-8 Kategorie:

CHF 25.70

Zusätzliche Information

Größe 14 × 20 cm
Autorin/Autor

Bindung

Taschenbuch

Sprache

Deutsch

Seiten

289

Erschienen

2018

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Mensch in den Wirren unserer Zeit“