Mama, Papa, ich liebe euch (Gretener)

Bewertet mit 0 von 5
(0 Kundenrezensionen)

21,46 CHF

Was passiert, wenn du dein eigenes Kind

gehen lassen musst?

Es tut sich eine unsagbare Leere auf, in der du zu versinken

glaubst und die ganze Welt gleich mit dir mit.

So fühlte ich, als ich die Nachricht vom Tod meines jüngeren Sohnes Luca erhielt. Da ich viereinhalb Jahre davor meinen geliebten Mann bereits verloren hatte und durch diesen Trauerprozess auf einen eigenen Weg im

Umgang mit dem Tod kam, hatte ich in mir eine Kraft, die mich überleben ließ. Die Mama (ich) von Luca starb fast vor Schmerzen. In der neuen Trauerbewältigung brauchte ich lange, um da anzukommen, wo ich

stehe. Heute, 9 Jahre nach seinem Tod wurde mir ein wunderbarer und heilsamer Text geschenkt. Und zwar kamen diese Zeilen als Botschaft, um den Menschen,

die das Gleiche erfahren haben, ein Stück Heilung auf ihrem Weg zurück ins Leben zu geben. Durch die wundervollen, gechannelten Bilder ist daraus ein Geschenk von vielen Kinderseelen an ihre Eltern entstanden.

Artikelnummer: 978-3-03883-112-9 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mama, Papa, ich liebe euch (Gretener)“