Schuldig im Sinne der Anklagen (Kaiser)

35,00 CHF

Enthält 2,5% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Dieser Roman stammt aus der Feder von Rechtsanwalt lic. iur. Daniel Kaiser, welcher im St. Galler Rheintal mit seiner Anwaltskanzlei als Strafverteidiger tätig ist. Der Protagonist Reinfried wird von der Gesellschaft geächtet und durch die Justiz zu Unrecht verurteilt, bis ein Strafverteidiger den Fall aufrollt und einen historischen Justizirrtum aufdeckt. 

 

Schuldig im Sinne der Anklagen, Daniel Kaiser, Taschenbuch, 340 Seiten, 35CHF

 

Daniel Kaiser, Leseprobe

Email
Artikelnummer: 978-3-03883-058-0 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schuldig im Sinne der Anklagen (Kaiser)“