Zum letzten Durst. (Blumer)

Bewertet mit 0 von 5
(0 Kundenrezensionen)

31,41 CHF

Die »Zeitung« kann nicht mehr berappt werden, sie geht unter, und mit ihr ein Füllhorn von Ideen all der lebendigen Geister, denen plötzlich die Gage wie die Heiterkeit fehlt. Doch eine kleine Schar pflegt weiterhin die gemeinsame Beizenkultur in Winterthur, die sie nach und nach mit den guten Bullen vor Ort teilen.

Guido Blumer, Schweizer Literaturgesellschaft, Hardcover, 32.20CHF

Artikelnummer: 9783906180489 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zum letzten Durst. (Blumer)“