Corona-, Klima- und Globalisierungskrise (Staub/Tanner)

33,76 CHF

In einer unsicheren Zeit neue Wege erforschen

Die Coronapandemie erschüttert unsere ganze Welt.

Sie stellt unsere Freiheit und unsere Identität in Frage und bringt unser Gesundheitssystem an seine Grenzen. Sie entlarvt Ungerechtigkeiten unseres Wirtschaftssystems, damit verbunden Gefahren für die Demokratie und unseren zerstörerischen Umgang mit der Natur.

Alle nun sichtbar werdenden Probleme hängen miteinander zusammen und verstärken sich gegenseitig. Der Problemstau ist nicht durch politisches Improvisieren auflösbar.

Statt die Fakten zu leugnen, versuchen wir im Dialog mit den Wissenschaften

– uns neu zu orientieren,

– eine krisenresistente Identität, sowie 

– sinnvolle und wirksame Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

 

 

Corona-, Klima- und Globalisierungskrise – Anlass genug für eine grundlegende Neuorientierung, Kurt Staub und Gertrud Tanner, gebunden, 334 Seiten, 34,60

 

Achtung: Unsere Bücher werden aus Deutschland verschickt, die Versandkosten können stark variieren.
Artikelnummer: 978-3-03883-133-4 Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Corona-, Klima- und Globalisierungskrise (Staub/Tanner)“